Hoffest 2017

Sonntag, 11. Juni 2017
Hofgut Friedelhausen
Lollar-Odenhausen

► Plakat (PDF)

► Info-Flyer mit Programm (PDF)

 
Biologisch-dynamisch Präparate mit Dirk Appel

Demeter Hessen e.V. und der „Grüne Bereich“ der Loheland-Stiftung laden Sie ein ─ zu einer Veranstaltung zum Thema „Biologisch-dynamische Präparate“ am Sonntag, dem 26. März 2017, in Loheland.

Weiterlesen...
 
Symposium: "Wenn man lange genug wartet, wird aus Gras Milch ... oder Käse"

Was außer warten noch dazu gehört? Folgen Sie mit uns dem Weg vom Gras zum Käse und nehmen Sie Ihren selbst gemachten Käse mit nach Hause!

Erfahren Sie, wie wir neue Beziehungen schafffen - zwischen Boden, Pflanzen, Tieren und Menschen - und was dadurch entstehen kann!

Wann: Sonntag, den 18. September 2016, 14:00 - 21:00 Uhr

Wo: Hofgut Oberfeld, Erbacher Str. 125, 64287 Darmstadt

Treffpunkt: Hofladen. Bitte bringen Sie festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung mit.

Kosten: 30,- € für jede/n "Mitreisenden" inklusive leckerem Proviant sind vor Ort zu bezahlen.

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Fax: 0322-23748217; Tel: 06656-911516. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 
Demeter-Umstellertag Milchvieh 09.07.16, Hof Schwalmtal, 36318 Schwalmtal

Sie wollen praktischen Biolandbau kennen lernen, wollen wissen, worauf es bei der Ökologischen Milchviehaltung und in der biologisch-dynamischen Praxis ankommt? Dann sollten Sie am Samstag dem 09.07.2016 zum Praxis-Umstellertag auf den Betrieb Hof Schwalmtal, Moritz Schäfer kommen. Mit den Betriebsleitern, Marktpartnern und Bertatung werden offene Fragen geklärt und Chancen für die Bio-Umstellung präsentiert.

Weiterlesen...
 
Solidarische Landwirtschaft, 18.06.16, Loheland-Stiftung, 36093 Künzell

Demeter Hessen e.V. und der "Grüne Bereich" der Loheland-Stiftung laden Sie ein zu einer Veranstaltung zum Thema "Solidarische Landwirtschaft" am Samstag, dem 18. Juni 2016 in Loheland.

Weiterlesen...
 
Seminar: Einführung in die klassische Homöopathie für Rinder

Donnerstag, 10. März 2016, 9:30 bis 16:00 Uhr

Anhand von Fallberichten aus der homöopathischen Praxis werden die Grundlagen der klassischen Homöopathie vermittelt und Hinweise auf Arzneien zu einzelnen Krankheiten aus verschiedenen Bereichen der Rinderpraxis gegeben. Der sorgsame Umgang mit homöopathischen Arzneien im landwirtschaftlichen Betrieb wird erörtert.

Weiterlesen...
 
Preisträger Hofgut Oberfeld auf Biofach geehrt

Gleich zweimal wurde das Hofgut Oberfeld in Darmstadt ausgezeichnet: mit dem Hessischen Tierwohl-Preis im Dezember 2015 und als Sieger des Wettbewerbs Ökologischer Landbau 2016 im Januar. Demeter Hessen gratuliert dem Hofgut Oberfeld zu seinen Erfolgen! Auf der Biofach in Nürnberg wurde dieser Erfolg noch einmal gefeiert. Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser gratulierte dem erfolgreichen Betrieb. Andrea Schürgers, Geschäftsführerin von Demeter Hessen e.V., überreichte ein Geschenk. Sie hob die vorbildliche Tierhaltung hervor und betonte, dass nicht nur für das Tierwohl gesorgt werde, sondern auch das soziale Engagement sei groß: Es gibt einen Wohn- und Arbeitsort für Menschen mit Behinderungen und einen Lernort für alle, die mehr über biodynamische Landwirtschaft erfahren wollen.

Weiterlesen...
 
Hessischer Tierwohl-Preis für Hofgut Oberfeld

 

Mit dem hessischen Preis für mehr Tierwohl in der Landwirtschaft wurde jetzt das Demeter-Hofgut Oberfeld in Darmstadt ausgezeichnet. Staatssekretärin Tappeser ehrte die biodynamische Landwirtin Kathrin Goebel für die muttergebundene Kälberaufzucht in ihrem Milchviehbetrieb mit 40 Kühen. Demeter-Vorstand Alexander Gerber zählte zu den ersten Gratulanten und würdigte die Leistungen auf dem Hofgut am Stadtrand von Darmstadt.

Weiterlesen...
 
22. und 23. August Biogartenmesse in Wiesbaden

Liebe Bio- und Gartenfreunde,

am 22. + 23. Aug. 2015 findet die erste Biogartenmesse an der Orangerie Aukamm und im Apothekergarten in Wiesbaden statt.

 

Weiterlesen...
 
Eine Reise durch das Tor des Glücks

Sonntag 9. August 2015, 19.30 Uhr, Dottenfelderhof, Bad Vilbel

Seit einigen Jahren macht das kleine Land Bhutan im Himalaya mit seinen 800.000 Einwohnern von sich reden, weil es das "Bruttonationalglück" – im Gegensatz zum Bruttonationalprodukt – zum Staatsziel erklärt hat. Sein wirtschaftliches Alternativmodel inspiriert uns zum Nach- und Umdenken.

Weiterlesen...